Link zum Anmeldeformular der Berufsschule

Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 04.11.2019

Telefonische Krankmeldungen an das Sekretariat sind ab 07:00 Uhr morgens möglich.
Montag, 16. Dezember 2019
Start

                                                            100% (er)Leben am Berufskolleg am Goldberg


Vom  4. bis zum 8. November 2019 fand in Gelsenkirchen die Projektwoche „100% (er)Leben“ an drei verschiedenen Schulen (BK Königsstraße, Gesamtschule Ückendorf und dem BK am Goldberg) statt.  Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ging es um die Sensibilisierung sowie die Entwicklung von Selbstwahrnehmung, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Bewegung,  Umgang mit Stress und Emotionen.

Am 04.11.2019 fand die Auftaktveranstaltung für alle Schulen an der Gesamtschule Ückendorf statt, wo sich alle Akteure des Projektes vorstellten und die Schülerinnen und Schüler durch die Aufführung „Der goldene Schlüssel“ des „Galli“-Theaters für das Thema Sucht sensibilisiert wurden.  Am 06.11.2019 fanden die Workshops an unserer Schule statt. Teilgenommen haben alle Klassen der Ausbildungsvorbereitung Vollzeit und der Berufsfachschule 1 und 2.

Die Kurse wurden teilweise von externen Experten angeleitet. Sie fanden in verschiedenen Schienen statt, sodass jede Schülerin und jeder Schüler an zwei Kursen seiner Wahl teilnehmen konnte.

Hierbei konnten Sie zum Beispiel Elemente des Mikroklimas im Workshop „Foto-Klima-Gesundheit“  entdecken, soziale Aspekte in der Sporthalle beim Klettern oder bei der Teamaufgabe „Eisberg“ erarbeiten, im  Workshop „Die Turnhalle - unser Fitnessstudio“ ihren Fitnesszustand prüfen, Fragen zur sexuellen Gesundheit klären oder erste Schritte der Selbstverteidigung zur Stärkung des Selbstbewusstseins erlernen. Zudem wurde im Workshop „Vegane Ernährung“ gesund gekocht.  Ein wichtiger Aspekt der Woche war das Thema Prävention von Suchterkrankungen, das auch in vielen Wor kshops professionell durch Experten und Betroffene thematisiert wurde. Abschließend fand ein gesundes und klimafreundliches Frühstück statt.

Das Projekt wurde von einem Kamerateam begleitet. Die Videos sind hier abrufbar.

Eröffnung
Gemeinsam hoch hinaus
Alltagsdrogensucht erkennen und überwinden
(Copyright für alle Filme bei:  filmzeit medien GmbH, Bielefeld 2019, www.filmzeit.info)


Auf diesem Weg möchten wir uns bei der Projektleitung um Herrn Horstmann, den Sponsoren, die die Woche ermöglichten sowie den Verantwortlichen der Kooperationsschulen der GSÜ und der Königsstraße für die tolle Unterstützung bedanken!

 Bild1 Bild2 
 IMG 6141b  IMG 6154b
 
 

                       REWE Feiertag unterstützt das Berufskolleg am Goldberg


Das Berufskolleg am Goldberg  und die REWE Feiertag EH GmbH & Co. KG in Gelsenkirchen sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten am 26. September eine entsprechende Vereinbarung.

 Für das Berufskolleg am Goldberg ist es die zweite Partnerschaft mit einem Unternehmen in der IHK-Initiative.

Zum vollständigen Pressemitteilung der IHK im pdf-Dateiformat geht es   hier.

REWE7b

medien PSB REWE BK am Goldberg GEb

Partnerschaft vereinbart: (v. l.) IHK-Projektmitarbeiterin Britta Schneider, Schulleiter Ralf Niebisch, Lehrerin Isolde Tartler, Geschäftsführerin Katrin Feiertag, Abteilungsleiter Christian Anuth sowie Marktleiterin Iris Jeretzky wollen Schülern den Weg in das Berufsleben erleichtern.
 

Amevida SE unterstützt das Berufskolleg am Goldberg 


Das Berufskolleg am Goldberg und die AMEVIDA SE in Gelsenkirchen sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten am 22. Juli eine entsprechende Vereinbarung. Für BKAG und Betrieb ist es jeweils die erste Partnerschaft in der IHK-Initiative.

Zum vollständigen Pressemitteilung der IHK  im pdf-Dateiformat geht es   hier.


ihk nw pschule amevida 03b


ihk nw pschule amevida 01


Kooperation für eine praxisnahe Berufsorientierung vereinbart: (v. l.) Andrea Meetz, Leiterin der Organisationsentwicklung, Bianca Toffoletti, Geschäftsleiterin für Personal, Organisationsentwicklung und Zentrale Dienste, Ralf Niebisch, Schulleiter, Britta Schneider, IHK-Projektmitarbeiterin, wollen Schülerinnen und Schüler für Ausbildungen in der Wirtschaft begeistern.
 
 

Sardellenfest 2019 

Am Samstag, den 07.09.2019, veranstaltete das Kommunale Integrationszentrum Gelsenkirchen im Wissenschaftspark das jährlich stattfindende „Sardellenfest“. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet!“ war dort nicht nur buntes Programm mit Musik und Tanz zu bewundern, sondern auch eine große Auswahl an Köstlichkeiten aus vielen Kulturen wurden gereicht. Aus diesem Grunde schloss sich die Schüler-AG „Schule ohne Rassismus“ des Berufskollegs am Goldberg dieser Veranstaltung mit einem Kuchen- und Waffelverkauf an. Zudem führte eine Schülerin aus dieser AG das Publikum durch den Nachmittag.

Die Schüler-AG engagiert sich seit dem letzten Schuljahr gegen Rassismus und Diskriminierung und steht für Werte wie Toleranz, Akzeptanz und Weltoffenheit. Diese zeigen sie ganz offen durch Plakate innerhalb des Schulgebäudes als auch durch Präsenz an solchen Veranstaltungen.  Da noch weitere Projekte zur Schulverschönerung geplant sind, freute sich die AG über den erfolgreichen Verkauf und die zahlreichen Spenden.

Zwischenablage02
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Kooperationen und Projekte

allelogosfooter2.jpg
 

Aktuelle Termine

Keine Termine

BKAG & social networks

Zu Stayfriends...

logo_stayfriends

Zu Facebook... 

f logo

Erklärfilm über das Berufskolleg

film
Erklärfilm "Das Berufskolleg" (Externer Link)



Erklärfilm "Berufliches Gymnasium"

film1
Erklärfilm "Berufliches Gymnasium" (Externer   Link)



Erklärfilm "Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife"

Duale Ausbildung pix

Erklärfilm "Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife"  (Externer Link)



Erklärfilm "Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR"

FHR film

Erklärfilm "Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR"   (Externer Link)