Link: Infos zum Bildungsgang Ausbildungsvorbereitung...
Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 05.06.2017
Die Schulverwaltung befindet sich ab dem 24.04.2017 in der Goldbergstraße 58.
Freitag, 23. Juni 2017
Start Stundenplan - Klassenansicht
Eduard-Spranger-Berufskolleg der
Stadt Gelsenkirchen.
- Wirtschaftsgymnasium -
Drucken

 


Stundenplanübersicht für das Schuljahr 2016/2017, 2.Halbjahr
 

 Hier finden Sie den aktuellen Stundenplan, gültig ab 05.06.2017


 

 

 Als Vollzeitklassen sind mit der jeweiligen Abkürzung aufgeführt: 

 

Kürzel

AH HH H IFK
BFS1
BFS2
Bedeutung Wirtschaftsgymnasium (Allgemeine Hochschulreife) Höhere Handelsschule Handelsschule Internationale Förderklassen Berufsfachschule I Berufsfachschule II

 

 

 Als Berufsschulklassen sind mit der jeweiligen Abkürzung aufgeführt:

 

Kürzel

AZ B BVJ E G
I
Bedeutung Medizinische(r) Fachange-stellte(r) Kauffrau/-mann für Büromanagement Berufsvorberei-tungsjahr Kauffrau/-mann
im Einzelhandel
Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel (Großhandel) Industriekauffrau/-mann

 

 

Kürzel

P V  Z
Bedeutung Pharmazeutisch-kaufmännische-  Angestellte(r) Verkäufer/
-innen
Zahnmedizinische(r) Fachangestelle(r)

 

 

 

Als Weiterbildungsklassen sind mit der jeweiligen Abkürzung aufgeführt:

  

   Kürzel

FS
Bedeutung Fachschule für Wirtschaft, Schwerpunkt Absatzwirtschaft

 

 

 

Die unter Umständen bei den Klassenbezeichnungen an die o. g. Abkürzungen angefügten Buchstaben U, M oder O stehen für das jeweilige Ausbildungsjahr oder die Jahrgangsstufe: Unterstufe (1. Ausbildungsjahr bzw. Jahrgangsstufe), Mittelstufe, Oberstufe.

Zusätzlich gibt es bei den Berufsschulklassen der Industriekaufleute bzw. Kaufleute für Büromanagement den Buchstaben S. Dieser steht für die Studierklassen, d.h. diese Klassen werden in einem dualen Studium ausgebildet, z.B. ISU1 oder BSO1.

Angefügte Zahlen unterscheiden Parallelklassen eines Ausbildungsjahres bzw. einer Jahrgangsstufe innerhalb eines Bildungsgangs, z. B. VU1 und VU2.

Im Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife oder der Fachschule für Wirtschaft werden die Jahrgangsstufen mit Zahlen angegeben: 11 für die Jahrgangsstufe 11 usf. Parallelklassen innerhalb einer Jahrgangsstufe werden mit A und B usw. unterschieden.

Die Abkürzungen V10, V11, V15, V16 und BVJ1 bis 3 stehen für Klassen für Schülerinnen und Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis (Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung).

 

Das Kürzel HHOx steht für einen Angleichungskurs für Informatik, der im 2. Halbjahr für alle interessierten HHO-Schülerinnen bzw. Schüler mit konkretem Wechselwunsch zur Allgemeinen Hochschulreife angeboten wird.

 

Die Zuordnung der Raumnummern finden Sie hier.


Einen aktualisierten Lageplan der Räume vom Eduard-Spranger-Berufskolleg an der Goldbergstraße 58-60 finden Sie hier.

 

TH2 und TH3 kennzeichnen die Turnhallen(ebenen), die sich am Rathausplatz befinden.

 

 

Übersicht der Stundenpläne