Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 05.02.2018
Die Schulverwaltung befindet sich ab dem 24.04.2017 in der Goldbergstraße 58.
Donnerstag, 19. April 2018
Start
Drucken

Gōnghè xīnnián – ein frohes neues Jahr


Am 18.02.2018 feierten die HHU2 und HHU5 gemeinsam im Rahmen des Projektunterrichts das Frühlingsfest. Das Frühlingsfest ist das Neujahrsfest der Chinesen und wird nicht wie in Deutschland am 1. Januar gefeiert, sondern variiert abhängig von dem Mondkalender. Es beginnt frühestens am 21.01. und spätestens am 20.02. Die Chinesen verehren dabei jedes Jahr ein Tier. In diesem Jahr ist es der Hund. Diese Tiere wiederholen sich nach jeweils zwölf Jahren.

Die 45 Schülerinnen und Schüler bereiteten ein typisch chinesisches Essen in der Schulküche vor. Es gab chinesischen Salat, Reis und Nudeln, eine Hähnchenpfanne mit Paprika und gebratene Bananen sowie leckere Obstspieße zum Nachtisch. Gegessen wurde anschließend selbstverständlich mit Stäbchen, wobei sich die Schüler mit Bravour geschlagen haben.

Danach zeigten beide Klassen Präsentationen zum Frühlingsfest und zu chinesischen Essgewohnheiten. Ein tolles Event, was sicherlich nächstes Jahr wiederholt wird. Dann im Jahr des Schweines

.1

4

3