Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 13.11.2017
Die Schulverwaltung befindet sich ab dem 24.04.2017 in der Goldbergstraße 58.
Samstag, 16. Dezember 2017
Start
Drucken

 


Verstärkungen im Lehrerkollegium zum 01.11.2016


 

 Koll 1 11 16 b2

(v. l. n. r.: Herr Schmoll, Herr Liese, Herr Uhlenbrock)

 

Hallo,

mein Name ist Andreas Schmoll und ich werde am ESBK für die nächsten 2 Jahre das Fach Mathematik unterrichten.

Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Bauingenieurstudiums war ich ca. 10 Jahre im Konzern der Deutschen Bahn AG für die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Abwicklung verschiedener Bauprojekte verantwortlich. Unter anderem wurde unter meiner Verantwortung als Bauherrenvertreter der Hauptbahnhof in Gelsenkirchen zur WM 2006 umgebaut.

Von 2009 bis 2015 war ich als selbstständiger Vermögensberater in den Bereichen privater Vermögensaufbau und Baufinanzierung tätig.

Mit dem Schuljahr 2015/2016 begann meine Tätigkeit als Vertretungslehrer für die Fächer Mathematik und Technik an den Realschulen in Moers und Niederkrüchten.

Am 01.11.2016 begann meine Ausbildung zur Lehrkraft für das Fach Bautechik am Hans-Schwier-Berufskolleg und für das Fach Mathematik hier am Eduard-Spranger-Berufskolleg.

In meiner Freizeit unternehme ich viel mit meiner Frau und meiner 8-jährigen Tochter oder drehe eine Runde mit dem Rennrad durchs Bergische Land.

Ich freue mich auf zwei spannende, interessante und lehrreiche Jahre hier am Eduard-Spranger-Berufskolleg.

Andreas Schmoll 

 

 

Guten Tag!

Mein Name ist Dennis Uhlenbrock. Ich bin seit Mai 2015 bin ich nun schon am ESBK tätig, zuerst als Referendar und seit dem 01.11.2016 als Lehrer für die Fächer Wirtschaft und Handel.

Nach den Stationen Dorsten (aufgewachsen), Dortmund (Bachelor BWL) und Essen (Master WiPäd) bin ich nun im schönen Gelsenkirchen gelandet.

Zur Zeit bin ich auch Wohnhaft in Gelsenkirchen-Buer, spiele beim RW Deuten Fußball und wenn es die Zeit zulässt, findet man mich auch im Fitnessstudio.

Ich freue mich auf eine tolle und erfolgreiche Zeit in Gelsenkirchen am ESBK.

P.S. Vielleicht werde ich ja dann auch noch ein Schalker......

Viele Grüße

Dennis Uhlenbrock

 

 

 

Liebes Kollegium, liebe SchülerInnen,

 

meine Name ist Philipp Liese, ich bin 33 Jahre alt und seit dem 01.11.2016 Mitglied des Kollegiums am ESBK.

Mit meinen Fächern Deutsch und Sport habe ich, nach meinem erfolgreich absolvierten Referendariat, zunächst an zwei Dortmunder Gymnasien gearbeitet und freue mich nun, das ESBK-Team zu verstärken.

Meine Fächerkombination ist nicht nur im schulischen Bereich meine Leidenschaft, ich betreibe in meiner Freizeit eine Reihe verschiedener Sportarten, genieße es aber ebenso, mich in ein Buch zu vertiefen.

Vielen Dank für den angenehmen Start, den Sie und ihr mir bereitet haben und habt. Ich freue mich auf eine weiterhin spannende und gute Zusammenarbeit.

Philipp Liese