Link: Infos zum Bildungsgang Ausbildungsvorbereitung...
Link zum aktuellen Stundenplan gültig ab 05.06.2017
Die Schulverwaltung befindet sich ab dem 24.04.2017 in der Goldbergstraße 58.
Freitag, 23. Juni 2017
Start Berufsschule Ausbildungsvorbereitung
Eduard-Spranger-Berufskolleg der
Stadt Gelsenkirchen.
- Wirtschaftsgymnasium -
Drucken

 


Einmal Meer und zurück – Das BVJ auf großer Reise


  
Klassenfahrt zum Weissenhäuser Strand

Dank der engen Zusammenarbeit mit der Manuel Neuer Kids Foundation war es in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge möglich, eine Klassenfahrt zum Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee zu vergünstigten Konditionen zu organisieren.

Am 16. November 2015 machte sich erneut das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) des Eduard-Spranger-Berufskollegs in Gelsenkirchen-Buer auf, um im Nordosten Deutschlands eine tolle Woche am Meer in freundlicher Atmosphäre am Weissenhäuser Strand zu erleben. Mit von der Partie waren auch dieses Jahr Busfahrer „Dino“ vom Gelsenkirchener Reiseunternehmen Nickel, die Klassenlehrer-Teams der Klassen BVJ2 (Herr Hüser / Frau Tartler) und BVJ3 (Herr Raab / Frau Kriegsmann) sowie unser Sozialarbeiter Herrn Busch. Die Workshops  aus dem Bereich „Soziales Lernen“ und „Erlebnispädagogik“, geleitet von Herr Busch und den Klassenlehrerteams, trafen bei den Schülerinnen und Schülern auf eine tolle Rückmeldung. Dabei lernten sie eigene Stärken und Schwächen kennen, verbesserten ihre Kommunikationsfähigkeit und trainierten und reflektierten ihr Sozialverhalten. Bei sportlichen Aktivitäten wie Bogenschießen und Klettern testeten die Schülerinnen und Schüler außerdem ihre eigenen Grenzen aus und steigerten ihr Selbstbewusstsein.

Die sonnigen Stunden wurden für einen gemeinsamen Strandspaziergang an der windigen Ostsee genutzt. Aber auch Regentage konnten die gute Stimmung nicht verderben, denn das tolle Schwimmbad des Freizeitparks sowie weitere sportliche Aktivitäten wie Badminton, Tischtennis, Basketball, Fußball und vieles mehr boten eine willkommene Abwechslung, so dass jeder auf seine Kosten kam.

Am Donnerstag stand ein Tagesausflug in die Hansestadt Lübeck auf dem Programm, der trotz Wind und Wetter zu einem Stadtbummel in der historischen Altstadt einlud, bevor es am Freitag schon wieder auf die Rückreise ging.

Fernab von Strand und Meer besuchen die Schülerinnen und Schüler normalerweise an zwei Tagen in der Woche die Schule und sammeln an den anderen drei Tagen Praxiserfahrungen in ihren Praktikumsbetrieben in Gelsenkirchen und der näheren Umgebung. Dabei verfolgen sie das Ziel, den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und die Ausbildungsreife zu erlangen.

Ein großes Dankeschön geht erneut an Manuel Neuer und seine Kids Foundation. Eine Klassenfahrt in dieser Form ist nur mit diesem großen Engagement für Kinder und Jugendliche in Gelsenkirchen möglich.

Euer BVJ-Team

DSC 0487

 

DSC 0492

 

 

DSC 0497

 

DSC 0464

 

 

 

DSC 0479

 

 

 

 

DSC 0503

 

 

 

IMG 0110

 

 

 

IMG 0133

 

 

 

 

IMG 0135

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Termine Ausbildungsvorbereitung

Keine Termine